CBFP-Filtergehäuse

Innovative Lösungen. Klare Resultate.

CBFP-Filtergehäuse

Merkmale

  • Der patentierte Polyloc®-Ring gewährleistet eine hermetische Abdichtung zwischen Filtergehäuse und Filterbeutel. Hierdurch wird ein Bypass des Filterbeutel ohne zusätzliche Haltevorrichtungen verhindert.
  • Eine einzelne Deckeldichtung minimiert benötigte Ersatzteile, lässt sich leicht säubern und erlaubt einen schnellen Beutelaustausch
  • Eine Vielzahl von Anschlussvariationen können an nahezu allen vorhandenen Rohrleitungssystemen angepasst werden.
  • Auslegung und Dokumentation nach Druckgeräterichtlinie
  • Eine große Auswahl an Dichtungsmaterialien erlaubt den Einsatz in nahezu allen Medien und Temperaturbereichen.
  • Viele Standardmodelle sind ab Lager innerhalb 24 Stunden lieferbar.

Als zuverlässige und kosteneffektive Lösung bietet FSI die CBFP-Gehäusebaureihe an. Diese ökonomische Gehäusebaureihe entspricht den gleichen hohen Qualitätsstandards, die alle anderen FSI-Beutelfilter auszeichnen.

Spezifikationen

Standardmaterialien

  • Normalstahl CS
  • Edelstahl AISI 304 und 316

Andere Materialien Vorhanden

Titan, Hastelloy C und Alloy 20

Dichtungsmaterial

  • Buna-N
  • EPDN
  • Viton
  • Viton Teflon® ummantelt

Non-ASME Code Filters

Chemische Kompatibilität

Key:

  • Recommended for most conditions up to the maximum temperature of the material. Empfohlen
  • Fair. May be acceptable, but testing is recommended. Bedingt
  • No data available. Customer testing required. Keine Daten
  • Not recommended. Wird nicht empfohlen

Literatur

Produktliteratur herunterladen (English file)

Gesamtkatalog herunterladen

Bestell-informationen

Lokalisieren Sie den zuständigen Vertriebspartner oder rufen Sie 0049-6122-534770 an